Cutlight

Transparenter (auch farbiger) flexibler Lichtschlauch mit kleinen 230 V Lämpchen, der nach eigenen Maßstäben gekürzt werden kann. Optimal zur Beleuchtung von Truss, Bühnenumrandung etc.

Read Article →

Crossfade

Überblendung, bei der das Ursprungssignal kontinuierlich schwächer wird und das neue Signal bis auf das voreingestellte Maximum hochgefahren wird. In der Musik wird der Crossfader vom DJ benutzt, um zwei […]

Read Article →

CMY

= Cyan, Magenta, Yellow. Farbmischsystem mit dem sich quasi alle Farben des sichtbaren Spektrums erzeugen lassen. Dieses System wird bei den teuren Scannern oder Washlights mittels spezieller Farbgobos verwirklicht. Bei […]

Read Article →

Cinch

= Audio-Verbindungssystem (i. d. Regel z. B. bei allen handelsüblichen CD-Playern vorhanden). In der professionellen Veranstaltungstechnik ist dieses System insbesondere bei DJ-Mischpulten verbreitet.

Read Article →

CE – Kennzeichnung

CE-Kennzeichnung „CE: Confusing Everyone“ übersetzen die Engländer, und in einem Leitartikel eines renommierten Fachmagazins las man auch schon mal den Satz: „Weg mit dem Unfug. Das braucht keiner!“. Die gesetzlich […]

Read Article →

CD

= (Compact Disc) gängigstes Aufnahme- und Abspielmedium für Audio- und Datenmedien. Aufnahmegeräte sind in der Regel CD-Brenner, die in einem Computer vernetzt sind, im Verleih gibt es jedoch auch HiFi-CD-Brenner, […]

Read Article →

Case

Kiste, Koffer. Jeder weiß, wie man sein Hab und Gut für Umzüge verpacken muss, damit es unbeschadet ankommt. In der Veranstaltungstechnik sind Cases besser nicht Kartons, sondern stabile Sperrholzkisten mit […]

Read Article →